Der Model Blog

Autogrammkarten selber erstellen und drucken

Ein großer Teil der Entertainment-Branche ist Eigenwerbung. Das gilt auch für Events und Fantreffen. Von kleinen und großen Stars wird erwartet, dass bei Veranstaltungen Autogrammkarten ausgegeben werden, und das gilt längst nicht mehr für Mainstream-Promis sondern auch für Youtuber, Influencer und andere neue Berufsgruppen des öffentlichen Lebens. Deshalb kannst Du Dir jetzt spielend einfach selber Deine Autogrammkarten erstellen.


Eine Reihe von Unternehmen hat sich auf das erstellen und drucken von Autogrammkarten spezialisiert. Dabei sticht Famecard24 durch einer einzigartigen Autogrammkarten-Designer und eine hervorragende Druckqualität besonders hervor. Wer also ein paar Autogrammkarten braucht, sollte sich hier seine Autogrammkarten erstellen!


Das Online-Designer bietet ganz verschiedene Designs und Vorlagen für die Front sowie Rückseite Deiner Autogrammkarte. Auf der Vorderseite deiner Autogrammkarte findet sich ein schönes Porträt von Dir und optional Dein Name. Auf der Rückseite kannst Du einen beliebigen Text eingeben, weitere Bilder hinzufügen oder ganz leer lassen. Besonders schön machen sich Zitate und kleine Geschichten auf der Rückseite.


Im letzten Schritt entscheidest Du dann, wie Du Deine Autogrammkarten drucken möchtest. Du kannst zwischen DIN A5 und dem DIN A6 Format wählen. Die Auflage fängt ab 250 Stück an für 49€ inkl. Gestaltung und Datencheck.



[Gesamt:14    Durchschnitt: 5/5]